Renovierung des Pfarrhauses

kommt bald zum Abschluß

 

Gottesdienste

Gottesdienstzeiten im Monat September 2018

 

Aktueller Pfarrbrief

des Monats September 2018

 

Pastoraler Prozess

zusammen wachsen

 

Kommuniovorbereitung 2018/-2019

Liebe Eltern der Erstkommunionkinder 2018/2019


Hier haben wir für Sie die einzelnen Termine der Kommunionvorbereitung, 

eine Anmeldung für die Kommunionkinder zu den Erstkommunionkindertagen vom Mittwoch 09. bis Freitag 11. Januar 2019 und die Kindergottesdienstzeiten als Download zur Verfügung gestellt. 

 

Geburtstagsgrüße

Allen Jubilaren viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen!

 

Gebet-Gespräch-Gesang

Wir laden Sie herzlich zum Lobpreis mit einer Band aus Naumburg und Berichten, die wir mit Gott und seinem Wort erfahren haben in die katholische Kirche Zierenberg ein. Termine in 2018

 

Abschied

von Pfarrer Bergmann

Unsere Pfarrgemeinde

Pfarrer Marek Prus

Püttlinger Weg 4

34289 Zierenberg

Tel.: 05606/53760

Fax: 05606/53761

Priester der Diözese Tarnow in Südpolen, geweiht zum Priester im Jahre 1988. Seit August 1996 tätig im Bistum Fulda. Nach einer kurzen Einführung als Kaplan in "St. Elisabeth" in Hanau-Kesselstadt, kam er am 1. August 1998 nach Zierenberg als Nachfolger von Pfarrer Rudolf Bergmann. Seit Juli 2004 betreut er zusätzlich die Katholische Kirchengemeinde "St. Maria" in Wolfhagen.

Pfarrer Marek Prus
 

Pfarrer Dr Emmanuel Ayebome

Pfarrer Emmanuel Ayebome ist Priester aus der Diözese Idah (Nigeria). Von 1998 bis 2002 hat er Theologie am Priesterseminar in Fulda studiert und ist dann in seiner Diözesanheimat am 4 Mai 2003 zum Priester geweiht worden.

In Nigeria war er in mehreren Gemeinde als Seelsorger bis 2011 tätig. Zuletzt agierte er im Priesterseminar seiner Heimatdiözese. Dann kehrte Pfarrer Emmanuel Ayebome nach Deutschland zum weiteren Studium zurück.

Seit Dezember 2013 ist er in der Gemeinde Zierenberg als Subsidiar tätig und unterstützt Pfarrer Prus bei der Gemeindearbeit.  

Pfarrer Dr Emmanuel Ayebome
 

Pfarrer Rudolf Bergmann

Geistlicher Rat i.R.

* 03. Februar 1923  + 06. Januar 2016


Geboren am 3. Februar 1923 in Großauheim, machte er zunächst eine Lehre als Maschinenschlosser und Werkzeugmacher. Er konnte erst 1951, nach Militärzeit und Kriegsgefangenschaft in Ägypten, am Fuldaer Domgymnasium sein Abitur ablegen. Von 1951 bis 1957 studierte er Philosophie und Theologie an der Hochschule in Fulda und wurde 1957 durch Weihbischof Bolte im Fuldaer Dom zum Priester geweiht.

Anschließend war Rudolf Bergmann zunächst als Kaplan in Hünfeld, Frankenberg und Hattenhof, dann ab 1961 in Melsungen tätig. Von 1962 an wirkte er als Pfarrkurat in Cornberg. 1965 übernahm er die Seelsorge in der Diasporagemeinde Zierenberg, wo er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahre 1998 Pfarrer blieb.

Um den Ausbau der Pfarrei erwarb sich Rudolf Bergmann in über drei Jahrzehnten seines Wirkens große Verdienste, unter anderem durch seinen engagierten Einsatz für den Bau eines neuen Gotteshauses, eines Pfarrhauses und einer Altentagesstätte (Pfarrgemeindezentrum).

Pfarrer Rudolf Bergmann
 
 

  •  

    Bischofskonferenz

    Deutsche Bischofskonferenz

     

    Kathepedia

    Die freie Katholische Enzyklopädie

     

    Mach dich auf

    katholisch werden

     

    Neues Gooteslob

    Alle Lieder aus dem neuen Gootelob zum Anhören

     

    Heiligenlexikon

    Ökumenisches Heiligenlexikon

     
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Zum Heiliegen Kreuz

Zierenberg

Püttlinger Weg 4
34289 Zierenberg

Tel. 05606-53760

Fax: 05606-53761

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr


Mittwoch: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


Freitag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Gottesdienste

Samstag 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag 09.15 Uhr Hochamt (ebenso an Hochfesten)
Dienstag 18.00 Uhr Heilige Messe
Mittwoch 08.30 Uhr Heilige Messe
Donnerstag 15.00 Uhr Heilige Messe
Freitag 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 
 

© Zum Heiligen Kreuz, Zierenberg