Feierliche Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs

Dr. Michael Gerber, Weihbischof im Bistum Freiburg, wird neuer Bischof von Fulda.

Feierliche Einführung des Neuen Bischofs: Sonntag, 31. März 2019, 15 Uhr, Hoher Dom zu Fulda

 

Firmvorbereitung 2019

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Termine zur diesjährigen Firmvorbereitung.

 

Gottesdienste

Gottesdienstzeiten im Monat März 2019

 

Aktueller Pfarrbrief

des Monats März 2019

 

Pastoraler Prozess

zusammen wachsen

 

Kommuniovorbereitung 2018/-2019

Liebe Eltern der Erstkommunionkinder 2018/2019


Hier haben wir für Sie die einzelnen Termine der Kommunionvorbereitung, 

als Download zur Verfügung gestellt.

 

Geburtstagsgrüße

Allen Jubilaren viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen!

 

Gebet-Gespräch-Gesang

Wir laden Sie herzlich zum Lobpreis mit einer Band aus Naumburg und Berichten, die wir mit Gott und seinem Wort erfahren haben in die katholische Kirche Zierenberg ein. Termine in 2018

 

Abschied

von Pfarrer Bergmann

Pilgern

Pilgerfahrten in 2019

Der Pastoralverbund St. Heimerad Wolfhager Land plant für 2019 folgende Pilgerangebote

 

„Heimerads Spuren“: Jubiläumsausflüge 1000 Jahre nach Heimerad 


In erreichbarer Umgebung steuert Gemeindereferent Alexander von Rüden mit Interessierten so ziemlich alle in der Heimerads-Vita erwähnten Wirkungsorte des Heiligen an … und sogar noch ein paar mehr Ziele. Vielleicht möchten auch Sie mit dabei sein? Anmeldungen bis spätestens jeweils zwei Werktage vorher erbeten unter 05693-209. 

Samstag, 12. Januar 2019: Tagesausflug nach Bad Hersfeld und Kirchditmold: 


08:15 Uhr Abfahrt am Bahnhof Wolfhagen (RegioTram; späterer Zustieg möglich), Besichtigung von Stiftsruine und Museum Kloster Hersfeld mit Abtskapelle aus dem 11. Jahrhundert, Zeit zur freien Verfügung in Bad Hersfeld, Geführte Stadtteilerkundung Kirchditmold, Kaffee & Kuchen / Brotzeit in einem Kirchditmolder Lokal, Rückkehr am frühen Abend 

Mittwoch, 20. März 2019: Feierabendausflug zur Klus Eddessen (bei Borgentreich) 


18:45 Uhr Treffen auf dem Parkplatz an der Klus (bitte Fahrgemeinschaften!)

Führung über das Gelände der Klus, Gesprächskreis mit Gemeindereferent Matthias Hein (Verantwortlicher für den Pastoralen Ort Klus Eddessen) über die jahrhundertelange Tradition als Einsiedelei bis 2017 und den Pastoralen Ort heute, Gebetszeit in der Kluskapelle 

 

Freitag, 26. April 2019: Feierabendausflug nach Kirchberg und Ehlen 


17:00 Uhr Treffen an der katholischen Kirche Sankt Elisabeth in Merxhausen (Wichdorfer Straße; bitte Fahrgemeinschaften!), Besichtigung der evangelischen Kirche Kirchberg, Führung im Bereich der evangelischen Kirche und alten Steinscheune in Ehlen, Abendessen in einem Ehlener Lokal 

Samstag, 01. Juni 2019: Tagesausflug nach Paderborn und Warburg: 


10:35 Uhr Abfahrt am Bahnhof Warburg (EuroBahn), Führung auf den Spuren Bischof Meinwerks in Paderborn, Zeit zur freien Verfügung in Paderborn, geführte Erkundung des Warburger Burgbergs mit Erasmuskapelle und Andreaskrypta, Abendessen in einem Warburger Lokal 

 

BITTE VORMERKEN: 08. bis 14. Oktober 2019 


Pastoralverbunds-Pilgerreise in die Heimat des heiligen Heimerad nach Meßkirch und zum Bodensee. 


Fußwallfahrt von Zierenberg zum Hülfensberg 

Fußwallfahrt von Zierenberg zum Hülfensberg

Dienstag 04. Juni bis Samstag den 08. Juni 2019

Tagesstrecken 18 bis ca. 31 km.

Heilige Räume „Tankstellen“ am Weg.

Wir werden täglich in ein bis zwei Kirchen am Weg zu Gast sein und dort unsere Gebete und Andachten halten!

Kosten: 210,- € (je nach Teilnehmerzahl, mind. 7 Teiln., max. 9 Teiln.) für Übernachtung im Zweibettzimmer (Hotel, Pension), Frühstück, Obst, Getränke für unterwegs, ein einfaches Mittagessen (Di. – Sa.) und die Rückfahrt mit dem Kleinbus. Abendessen und Getränke sind extra zu bezahlen.

Anmeldeschluss 28.02.2019


Wallfahrt

Sich auf den Weg begeben, auf Wallfahrt gehen, heißt loslassen und zurücklassen. Es heißt auch sich auf etwas Neues einlassen.

Auf Stille und Gebet und nicht zuletzt auf die Anstrengung des Weges. Anstrengung und Bewegung in der Natur bringt Freiheit im Denken, der Kopf wird frei von der Last des Alltags. Dies führt dazu, dass man zu sich selbst findet.


Wir sind eine Pilgergemeinschaft, das bedeutet, dass wir aufeinander achten, dass wir die Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen) gemeinsam einnehmen und beginnen.


Die Tagesetappen unserer Fußwallfahrt sind anstrengend. Die km - Leistungen sind in den entsprechenden Zeiten nur zu schaffen wenn man gesund und körperlich fit ist.


Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine gewissen Disziplin, das heißt, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, jeweils für sich, bedacht sein müssen pünktlich zu sein, bei den Abmarschzeiten am Morgen und nach den Pausen. Denn Verspätungen die entstehen, ziehen sich den ganzen Tag hindurch bis zur Ankunft am Abend in der Unterkunft.


Nach den Erfahrungen unserer vorangegangenen Fußwallfahrten nach Fulda und Mainz, in den Jahren 2008 bis 2016 und 2017/18 zum Hülfensberg können wir uns sicher sein, dass uns wieder ein besonderes Erlebnis erwartet.

Anmeldung bitte an:

Günther Hejl
Oelshäuser Str. 3
34289 Zierenberg
Tel.: 05606-3500, 0160-91008623

oder

 
 
 
 

  •  

    Bischofskonferenz

    Deutsche Bischofskonferenz 

     

    Kathepedia

    Die freie Katholische Enzyklopädie  

     

    Mach dich auf

    katholisch werden 

     

    Neues Gooteslob

    Alle Lieder aus dem neuen Gootelob zum Anhören

    Deutsche Bischofskonferenz 

     

    Heiligenlexikon

    Ökumenisches Heiligenlexikon 

     
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Zum Heiliegen Kreuz

Zierenberg

Püttlinger Weg 4
34289 Zierenberg

Tel. 05606-53760

Fax: 05606-53761

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr


Mittwoch: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


Freitag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Gottesdienste

Samstag 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag 09.15 Uhr Hochamt (ebenso an Hochfesten)
Dienstag 18.00 Uhr Heilige Messe
Mittwoch 08.30 Uhr Heilige Messe
Donnerstag 15.00 Uhr Heilige Messe
Freitag 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 
 

© Zum Heiligen Kreuz, Zierenberg