Renovierung des Pfarrhauses

kommt bald zum Abschluß

 

Gottesdienste

Gottesdienstzeiten im Monat Mai 2018

 

Aktueller Pfarrbrief

des Monats Mai 2018


 

Osterbotschft

Im Wortlaut: Papst Franziskus beim Segen Urbi et Orbi zu Ostern 2018
Wir dokumentieren im vollen Wortlaut die Ansprache von Papst Franziskus zum traditionellen Segen Orbi et Orbi, Ostern 2018.
Textquelle:Vazican News

 

Geburtstagsgrüße

Allen Jubilaren viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen!

 

Gebet-Gespräch-Gesang

Wir laden Sie herzlich zum Lobpreis mit einer Band aus Naumburg und Berichten, die wir mit Gott und seinem Wort erfahren haben in die katholische Kirche Zierenberg ein. Termine in 2018

 

Abschied

von Pfarrer Bergmann

Aktuelles

Der Pastoralverbund St. Heimerad Wolfhager Land lädt wieder ein zu seiner Seniorenreise

Seniorenreise in die Holsteinische Schweiz und zur Ostsee.

Seniorenreise in die Holsteinische Schweiz und zur Ostsee.


Lassen Sie uns gemeinsam den Naturpark Holsteinische Schweiz mit seinen zahlreichen Seen, vielen berühmten Orten wie Kiel, der Insel Fehmarn, Lübeck und Travemünde sowie das nördlichste aktive Benediktinerkloster Deutschlands kennen lernen.


Nicht nur Senioren, sondern auch Junggebliebene im Pastoralverbund sind vom 22.10. – 28.10.2018 herzlich willkommen!


Der geplante Ablauf unserer Reise:

Die Abfahrt erfolgt am Montag, 22.10.2018 um 8.00 Uhr in Bad Emstal (Fa. Bick), 8.30 Uhr in Naumburg (Friedhof) und um 8.45 Uhr in Ehlen (Pennymarkt). Für Mitreisende aus anderen Orten des Pastoralverbunds werden Fahrgemeinschaften vereinbart oder ein Sammeltaxi gerufen.

Die Busreise geht – unterbrochen von einem legendären Frühstücksaufenthalt – gen Norden in die „Holsteinische Schweiz“ nach Bad Malente. Wir werden dort in dem 3-Sterne-Seehotel „Diekseepark“ (Tel. 04523 202070), direkt an einem See gelegen, bei Halbpension in Doppeloder Einzelzimmern übernachten.

Durch einen sachkundigen Führer, der uns die gesamte Zeit unseres Aufenthaltes begleiten wird, werden wir nachfolgende Höhepunkte kennenlernen:

  • die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel mit seinem großen Ostseehafen (u.a. für die großen Fähren nach Skandinavien und ins Baltikum) und dann weiter nach Laboe mit seinem nationalen Marine-Ehrenmal;
  • die Ostseeinsel Fehmarn, wo wir eine Inselrundfahrt machen und freie Zeit in der „Inselhauptstadt“ Burg verbringen werden;
  • die alte Hansestadt Lübeck, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und u.a. mit der weltberühmten Marienkirche, dem Historischen Rathaus, Holstentor und Dom die Metropole der norddeutschen Backsteingotik bildet.
    Auch an Thomas Manns „Buddenbrookhaus“ werden wir vorbeikommen und in der katholischen Propsteikirche, der zentralen Gedenkstätte für die Lübecker Märtyrer, zu einer kurzen Gebetszeit innehalten. Der Besuch einer Schinkenräucherei kann diesen Ausflugstag abrunden;
  • das Fischer- und Schifferstädtchen Travemünde, das mit einer wunderschönen Strandpromenade und hübschen alten Fischerhäusern aufwarten kann, und weiter auf „Karls Erlebnishof“, wo wir in einem großzügigen Bauernmarkt und Außenareal allerlei um die Erdbeere und so manches weitere Früchtchen geboten bekommen;
  • die früheren Residenzstädte Plön und Eutin, die mit hübsch anmutenden Schlössern der Renaissance- und Barockzeit sowie freundlichen Altstädten zum Verweilen einladen (vermutlich nur zeitbegrenzte Vorbeifahrt);
  • das Kloster Nütschau, das nördlichste Benediktinerkloster Deutschlands, mit Führung über das Klostergelände, Teilnahme am Mittagsgebet der Mönche und Möglichkeit zum Stöbern im Klosterladen.

Die Rückkehr ist am Sonntag, 28.10.2018 um ca. 19.30 Uhr in Naumburg vorgesehen.


Der Reisepreis beinhaltet die Fahrt im modernen Reisebus, 6 Übernachtungen im Hotel „Diekseepark“ in 23714 Bad Malente mit Halbpension in DZ/EZ, Picknick auf der Hinfahrt. Eventuelle Eintrittsgelder sind nicht enthalten.


Die Kosten betragen im Doppelzimmer 580,00 €, im Einzelzimmer 640,00 €.


Reisekostenrücktrittsversicherung zum Preis von 20,00 € kann mit abgeschlossen werden.


Mindestteilnehmerzahl 30 Personen, Maximum 36 Personen. Bei Bedarf führen wir eine Warteliste.


Anmeldeschluss: 20. August 2018 (mit nachfolgend beigefügtem Anmeldebogen)!

Nähere Informationen und Anmeldebögen:

- in den kath. Pfarrbüros und Kirchen des Pastoralverbundes in Naumburg, Merxhausen, Wolfhagen, Zierenberg, Volkmarsen, Wettesingen;

- bei Frau Sylvia van Remmen, Bad Emstal, Tel. 05624-8464;

- bei Gemeindereferent Alexander von Rüden, Tel. 05693-9169283;

22. Februar 2018
 

  •  

    Bischofskonferenz

    Deutsche Bischofskonferenz

     

    Kathepedia

    Die freie Katholische Enzyklopädie

     

    Mach dich auf

    katholisch werden

     

    Neues Gooteslob

    Alle Lieder aus dem neuen Gootelob zum Anhören

     

    Heiligenlexikon

    Ökumenisches Heiligenlexikon

     
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Zum Heiliegen Kreuz

Zierenberg

Püttlinger Weg 4
34289 Zierenberg

Tel. 05606-53760

Fax: 05606-53761

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr


Mittwoch: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


Freitag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Gottesdienste

Samstag 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag 09.15 Uhr Hochamt (ebenso an Hochfesten)
Dienstag 18.00 Uhr Heilige Messe
Mittwoch 08.30 Uhr Heilige Messe
Donnerstag 15.00 Uhr Heilige Messe
Freitag 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 
 

© Zum Heiligen Kreuz, Zierenberg