Heimerad Jubiläum

Festgottesdienst mit Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez

 

Bischof Dr. Michael Gerber feierlich in sein Amt als Bischof von Fulda eingeführt

Feierliches Pontifikalamt im Hohen Dom zu Fulda

 

Gottesdienste

Gottesdienstzeiten im Monat Juli 2020

 

Aktueller Pfarrbrief

des Monats Juli 2020

 

Erstkommunionvorbereitung 2019/2020

Informationen und Downloads

 

Pastoraler Prozess

zusammen wachsen

 

Geburtstagsgrüße

Allen Jubilaren viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen!

 

Gebet-Gespräch-Gesang

Wir laden Sie herzlich zum Lobpreis mit einer Band aus Naumburg und Berichten, die wir mit Gott und seinem Wort erfahren haben in die katholische Kirche Zierenberg ein. Termine in 2020

 

Abschied

von Pfarrer Bergmann

Aktuelles

Fronleichnam in Zeiten der Corona-Pandemie

Fronleichnam in Zeiten der Corona-Pandemie

Schon sehr   lange gab es keine Eucharistiefeier im Freien. Die Coronapandemie mit den Hygienefortschriften hat uns auf diese Idee gebracht. Am Fronleichnam hat sich die Gemeinde auf dem Kirchengelände versammelt, um die heilige Messe zu feiern. Die musikalische Gestaltung haben die Dörnbergmusikanten übernommen sowie der an der Orgel spielende Herr Christoph Knatz. Anschließend gab es eine stellvertretende kurze Prozession zu 2 Altären. Die Gläubigen konnten von ihren Plätzen daran teilnehmen, da die Altäre in Sichtweite waren.


Was wird aber an Fronleichnam gefeiert? Hier ein Beispiel aus dem Leben des heiligen Pfarrers von Ars, der nicht nur ein großer Beichtvater, sondern auch ein großer Verehrer der Eucharistie war, von ihm wird folgendes berichtet:


Wenn er in seiner Kirche die Kinder unterrichtete oder den Erwachsenen den Glauben verkündete, dann drehte er sich immer wieder zwischendurch zum Tabernakel und sagte: „Il est là!“ – „Er ist da!“ Mit diesem einfachen Satz erinnerte er an die Gegenwart des Herrn in der Eucharistie.


Ein zweites Beispiel:

Der Begründer der ökumenischen Mönchsgemeinschaft von Taizé, Frère Roger Schutz, ging am Beginn, als er den Grundstein für Taizé legte, oft in die kleine romanische katholische Kirche in diesem Ort, um zu beten. Obwohl er ja ein evangelischer Christ war, schrieb er später über diese Kirche in sein Tagebuch: „Dieser Ort ist bewohnt!“ Beide Beispiele erzählen von der Gegenwart Christi in der Eucharistie. Darum geht es an diesem Fest.

12. Juni 2020
 

  •  

    Bischofskonferenz

    Deutsche Bischofskonferenz 

     

    Kathepedia

    Die freie Katholische Enzyklopädie  

     

    Mach dich auf

    katholisch werden 

     

    Neues Gooteslob

    Alle Lieder aus dem neuen Gootelob zum Anhören

    Deutsche Bischofskonferenz 

     

    Heiligenlexikon

    Ökumenisches Heiligenlexikon 

     
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Zum Heiliegen Kreuz

Zierenberg

Püttlinger Weg 4
34289 Zierenberg

Tel. 05606-53760

Fax: 05606-53761

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr


Mittwoch: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


Freitag: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Gottesdienste

Samstag 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag 09.15 Uhr Hochamt (ebenso an Hochfesten)
Dienstag 18.00 Uhr Heilige Messe
Mittwoch 08.30 Uhr Heilige Messe
Donnerstag 15.00 Uhr Heilige Messe
Freitag 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 
 

© Zum Heiligen Kreuz, Zierenberg